Stuttgarter Zeitung 21.12.2017: Solitär als einen Tropfen “nicht von dieser Welt”

Januar  2018 / 3 Kommentare deaktiviert

25542402_180800949326825_6167635186708649701_o“Der Lemberger schiebt sich an die Spitze

Im “Vinum Weinguide” wird Württemberg für den “besten Lemberger aller Zeiten” gefeiert, und der Weinführer “Falstaff” preist den neuesten Solitär des Weinguts Albrecht Schwegler als einen Tropfen “nicht von dieser Welt”. Von Harald Beck

 

(…) Hier ist im “Falstaff” ein Paradebeispiel der dieser Tage für 180 Euro auf den Markt gekommene 2011 Solitär des Korber Weinguts Albrecht Schwegler. Der sortenreine Zweigelt sei, so heißt es nach Aufzählung einiger aromatischer Superlative, “meditativ, nicht von dieser Welt”. 96 Punkte im 100 Punkte-Schema waren bisher in Württemberg unerreicht und bescheinigen dem Tropfen außergewöhnliches, überragendes Niveau. Bei “Vinum” sieht man den dort mit 94 Punkten bedachten neuen Solitär “auf dem Weg wie seine Vorgänger, als die größte Rarität des württembergischen Weinbaus”. (…)”